Geodatenmodell der Objekte

Die folgenden Informationen werden mindestens benötigt, damit eine Leitungsberechnung erfolgen kann.

  • Die Lage aller Objekte wird definiert durch Lagepunkte (XYZ-Koordinaten und Objekthöhe)
  • Leitungstechnik/-geometrie wird durch folgende Objekte definiert:
    • Leitung
    • Abspannabschnitt
    • Feld
    • Mast
    • Traverse
    • Aufhängepunkt
    • Phase
    • Stromkreis
    • Einzellasten
  • Topographie auf Basis der Lagepunkte wird durch folgende Objekte definiert:
    • Geländepunkt
    • Punktförmiges Kreuzungsobjekt
    • Linienförmiges Kreuzungsobjekt
    • Flächenförmiges Objekt

Kontakt

Wir bieten Ihnen gerne Ihre persönliche Lösung an:

*Pflichtfelder